Typografie: In Kuba unterwegs

23.08.2017 – Heidi Schwemer

Wo bei uns individuelle Handschriftstile aus ästhetischen Gründen ihr Comeback feiern, gehört an anderen Orten der Welt „aus der Not heraus“ handgemalte Handwerkskunst zum Alltag dazu. Unsere Grafikerin Heidi war in Kuba unterwegs und hat typografische Impressionen mitgebracht.

Typografie: In Kuba unterwegs

In Kuba scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Alternde koloniale Gebäude und Oldtimer schmücken das Stadtbild. Politische Propaganda ersetzt die Werbung westlicher Stadtkultur. Im öffentlichen Raum sind politische Aussagen oder das Anpreisen von Dienstleistungen und Dekorationen in Läden handgemalt. Fein gepinselt auf Fassaden, Autos, Fahrräder, Ladentüren … Im Folgenden einige Eindrücke dazu. 

Typografie Kuba: Fahrrad

Typografie Kuba: Bus

Typografie Kuba: Cafeteria

Typografie Kuba: Friseurladen

Typografie Kuba: Friseur innen

Typografie Kuba: Hostel

Typografie Kuba: Obstladen

Fotos © Copyright: Heidi Schwemer

Neuen Kommentar schreiben