Initiative genomDE Corporate Design-Entwicklung zur genomDE-Initiative

Aufgabe

Von der TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung, wurden wir beauftragt, das Erscheinungsbild zur 2019 gegründeten Initiative „genomDE“ zu entwickeln. Durch genomDE sollen Ärtze sowie betroffene Privatpersonen Daten aus der Genommedizin langfristig zugänglich gemacht werden, um so die Behandlung von bestimmten Krankheiten zu verbessern. Die Relevanz des bundesweiten Projektes und die Ansprache der breiten Zielgruppe - vom Experten bis zur Privatperson - waren entscheidende Faktoren für die grafische Umsetzung.

Umsetzung

Das Logo setzt sich aus den stilisierten Elementen des DNA-Strangs und dem Schriftzug "genomDE" zusammen. Zu den Grundfarben gehören Blautöne, die der TMF nahe sind, und zwei Akzentfarben, die einen hellen, positiven Klang (Gelb + Mintgrün) signalisieren. Das Corporate Design verbindet Mensch, Medizin und Forschung durch die großflächigen und ineinander-verdrehten grafischen Formen. Eine plakative und aktivierende Grundstimmung soll ein positives und zukunftsorientiertes Bild vermitteln.

Ergebnis

genomDE erhält durch das neue Corporate Design ein einprägsames und einheitliches Gesicht, welches sich durch alle Medien und Kanäle der Initiative zieht. Das Image und die Marke werden geschärft. Das Gestaltungselement der in sich verdrehten Formen findet sich als tragendes Element im Corporate Design wieder. Im Rahmen des neuen CDs wurde das Logo und die Materialien zum ersten Symposium in Berlin umgesetzt. Danach folgen weitere Image- und Fachmedien sowie die Umsetzung eines individuellen Webdesigns.

 

Genomde-01
Genomde-02
Genomde-03