Verbraucherzentrale Bremen Microsite für Verbraucherzentrale Bremen

Aufgabe

Steckt Ihr Geld in Rüstungsfirmen? Finanziert Ihre Bank Kinderarbeit? Wie lege ich ökologisch mein Geld an? Zu diesen Fragen möchte die Verbraucherzentrale Bremen mit dem Projekt „Geld bewegt“ Antworten geben. Es sollte ein neues Onlineangebot konzeptioniert werden, das Verbraucher bei der Auswahl einer klimafreundlichen und ethisch-ökologischen Geldanlage unterstützt und sie vor unseriösen und undurchsichtigen Angeboten schützt. 

Umsetzung

Gemeinsam mit dem Kunden entwickelte publicgarden zunächst den Claim mit passender URL  "Geld bewegt – Anlegen für Mensch und Umwelt", der für das Thema sensibilisieren soll. Im nächsten Schritt wurde das Logo ausgearbeitet sowie verschiedene Musterseiten entwickelt, die sich an den Richtlinien des neuen Webdesigns der Verbraucherzentralen orientieren und gleichzeitig den Spezifikationen des Projektes gerecht werden. 

Ergebnis

Als Themenfarbe wurde Grün gewählt. Eine aufmerksamkeitsstarke Bildsprache konfrontiert den User bereits auf der Startseite mit provokanten Fragestellungen. Die Entwicklung einer eigenen Icon- und Bildsprache war dabei ein zentraler Bestandteil der Aufgabe. Zum Auftragsumfang gehörte auch ein Video, das zeigt, wie ethisch-ökologische Investmentfonds arbeiten. Das Video wurde in Kooperation mit der Firma pudelskern entwickelt. zum Video

Microsite für Verbraucherzentrale Bremen | Startseite
Microsite für Verbraucherzentrale Bremen | Iconsprache
Microsite für Verbraucherzentrale Bremen | Mobile Ansicht
Microsite für Verbraucherzentrale Bremen | Logo
Microsite für Verbraucherzentrale Bremen | Homepage